Desserts/ Frühstück

Apfel Zimt Porridge aus dem Monsieur Cuisine

Apfel Zimt Porridge
Apfel Zimt Porridge 1
Porridge ist in der kalten Jahreszeit wirklich eines meiner absoluten Frühstücksfavoriten. Was gibt es Besseres als etwas Warmes im Magen, während der Rest des Körpers friert?
Leider bin ich meistens viel zu faul mir unter der Woche Porridge zu machen. Das würde nämlich bedeuten, dass ich früher aufstehen muss und das tue ich einfach nicht. Wirklich nicht. Ich bleibe bis zur letzten Sekunde im Bett liegen und daran wird sich mein Lebtag wohl auch nichts mehr dran ändern. Naja, selbst schuld.

Seit ich meinen geliebten Mr. Monsi (ich habe euch bereits bei dem Rezept für die super leckeren Mac and Cheese von meiner Errungenschaft berichtet) bei mir habe einziehen lassen, mache ich definitiv öfter Porridge! ♥
Das geht wirklich ratz fatz und ist so, so einfach. Für alle die keinen Mr. Monsi, Thermomix oder wie sie alle heißen haben, habe ich hier den ultimativen Porridge Tipp. Trommelwirbel…

Der ultimative Porridge Tipp:

Wer (so wie ich) keine Lust darauf hat morgens früher auf zu stehen um sich eine Portion Porridge zuzubereiten, kanns ich sein Porridge mit diesem Tipp ganz zeitsparend zubereiten. Alles was ihr tun müsst ist Wasser im Wasserkocher zu kochen. Ja, wirklich. Mehr ist es nicht. Das ist der Tipp!
Füllt so viele feine (feine werden cremiger als körnige) Haferflocken in eine Schüssel und gebt so viel kochendes Wasser hinzu, bis alle Haferflocken üppig bedeckt sind. Lasst das Ganze für 2-3 Minuten stehen und rührt es erst dann um. Die Haferflocken sollten das Wasser vollständig aufgesogen haben. Sollte euch das Porridge zu trocken vorkommen, könnt ihr einfach etwas mehr Wasser hinzugeben und nochmal ordentlichumrühren.
Jetzt könnt ihr euer Porridge mit Toppings und Früchten eurer Wahl garnieren.
Aus der Küchenmaschine oder dem Kochtopf mit heißer Milch angerührt, wird das Porridge noch etwas cremiger aber ich finde, die schnelle Variante mit dem Wasserkocher ist eine wirklich gute Alternative. Probiert es mal aus.

Apfel Zimt Porridge aus dem Monsieur Cuisine

Frühstück
von Monsieur Cuisine Connect Portionen: 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten Zubereitungszeit: 10 Minuten Gesamtzeit: 15 Minuten

Dieses leckere Apfel Zimt Porridge kann sowohl im Monsieur Cuisine Connect als auch im Kochtopf zubereitet werden. Schnell und einfach lecker!

Zutaten

  • 2 Äpfel
  • 100 g Haferflocken
  • 450 ml Mandelmilch
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Honig oder Agavendicksaft

Und so gehts

1

Die Äpfel gründlich waschen, in grobe Stücke schneiden und in den Mixbehälter geben. Die Äpfel für 3 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und in eine Schale umfüllen.

2

Haferflocken, Milch und Zimt in den Mixbehälter geben und für 10 Minuten auf Stufe 2 bei 95°C köcheln. Dabei den Messbecher im Deckel lassen.

3

Anschließend den Honig und die Äpfel in den Mixbehälter geben und für 30 Sekunden auf Stufe 3 durchrühren lassen.

4

Für die Variante im Topf schneidet ihr die Äpfel in möglichst kleine Stücke oder hobelt sie mit einer Reibe möglichst fein.

5

Nun gebt ihr Haferflocken, Milch und Zimt zusammen in einen Kochtopf und lasst das Ganze für ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Regelmäßig umrühren, damit das Porridge nicht anbrennt. Anschließend den Honig und die Äpfel unterrühren.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Das Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

ICH FREUE MICH AUF EINEN KOMMENTAR VON DIR