Brot & Co./ Frühstück/ Snacks

Schnelle Gouda-Kümmel-Crossaints

Gouda Kümmel Crossaints
Gouda Kümmel Crossaints 1
Habt ihr auch manchmal das Problem, dass ihr ganz schnell ein Last Minute Rezept braucht weil sich kurzfristig Besuch angekündigt hat? Mir geht es auf jeden Fall recht regelmäßig so. Ich habe mir deshalb mit der Zeit angewöhnt die Zutaten für meine Last Minute Lieblinge immer im Haus zu haben.

Heute zeige ich euch mal eines dieser Rezepte: Und zwar diese knusprig-luftigen Croissants mit Gouda-Kümmel Füllung. Sehen sie nicht toll aus? ♥
Alles was ihr dafür braucht sind diese 4 simplen Zutaten:

  • 1 Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
  • 100 g Gouda
  • Kümmel
  • 1 Eigelb

Zuerst könnt ihr den Backofen schonmal auf 180 °C Umluft vorheizen.
Den Blätterteig breitet ihr auf eurer Arbeitsfläche aus und schneidet ihn in kleine Dreiecke. Den Gouda schneidet ihr in kleine, dünne Scheiben.
Nun belegt ihr die einzelnen Dreiecke mit etwas Gouda und streut ein wenig Kümmel darauf. Dieser wird beim aufrollen wahrscheinlich eh wieder rauskullern. Aber das macht nichts, oben drauf kommt auch nochmal Kümmel. Jetzt könnt ihr die Dreiecke von der großen Seite zur kleinen Seite hin aufrollen und die Enden leicht biegen, sodass eine Art Hörnchen entsteht.
Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem Eigelb bestreichen. Dieses vorher leicht mit einer Gabel aufschlagen weil es sich dann leichter verstreichen lässt. Nochmal mit Kümmel bestreuen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen. ♥

Schnelle Gouda-Kümmel-Crossaints

Schnelle Gouda-Kümmel-Crossaints

Last Minute Snacks
Portionen: 10-15 kleine Croissants
Vorbereitungszeit: 10 Minuten Zubereitungszeit: 15-20 Minuten Gesamtzeit: 25-30 Minuten

Schnelle Last Minute Snack Idee. Auch super für Gäste oder zum Brunch. Diese leckeren Gouda-Kümmel-Croissants sind einfach der Leckerbissen schlecht hin!

Zutaten

  • 1 Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
  • 100 g Gouda
  • Kümmel
  • 1 Eigelb

Und so gehts

1

Zuerst könnt ihr den Backofen schonmal auf 180 °C Umluft vorheizen.

2

Den Blätterteig breitet ihr auf eurer Arbeitsfläche aus und schneidet ihn in kleine Dreiecke. Den Gouda schneidet ihr in kleine, dünne Scheiben.

3

Nun belegt ihr die einzelnen Dreiecke mit etwas Gouda und streut ein wenig Kümmel darauf. Dieser wird beim aufrollen wahrscheinlich wieder rauskullern. Aber das macht nichts, oben drauf kommt auch nochmal Kümmel.

4

Jetzt könnt ihr die Dreiecke von der großen Seite zur kleinen Seite hin aufrollen und die Enden leicht biegen, sodass eine Art Hörnchen entsteht.

5

Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem Eigelb bestreichen. Dieses vorher leicht mit einer Gabel aufschlagen weil es sich dann leichter verstreichen lässt. Nochmal mit Kümmel bestreuen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Das Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

ICH FREUE MICH AUF EINEN KOMMENTAR VON DIR