Kuchen & Co.

No bake Schoko Crossie Torte mit Kompott

No bake Schoko Crossie Torte mit Kompott
No bake Schoko Crossie Torte mit Kompott 1
Alle Schoko Crossie Liebhaber dürfen sich jetzt aber mal sowas von angesprochen fühlen. Denn was jetzt folgt ist eine oberleckere, no bake, Käse-Sahne-Erdbeer-Rhabarber-Kompott Torte mit crunchy Schoko Crossie Boden! Oben cremig und unten knusprig. Yay ♥
Klingt eigentlich zu schön um wahr zu sein, oder?

Ich stehe ja total auf backen, aber ab und zu mache ich auch ganz gerne mal einen Kuchen oder eine Torte ohne zu backen. Vor allem im Sommer ist es vor dem heißen Backofen echt zu warm. Da kommt mir so eine leckere Kühlschranktorte ja schon ziemlich gelegen.
Und Schoko Crossies fand ich sowieso schon immer toll. Super! Für mich ist die Torte also der absolute Oberknaller. So, genug mit der Schwärmerei, wo war ich? Achja, Schoko Crossis…die fand ich schon immer toll. Zum einen natürlich die bekannten aus dem Supermarkt, zum anderen aber auch die selbstgemachte Varianten. Cornflakes und Schoki hatten wir früher eigentlich immer zuhause. Wenn es Sonntags geregnet hat und so gar kein Spielplatzwetter war, haben wir stattdessen manchmal Schoko Crossies gemacht. Sie sind schnell gemacht, lecker und man kann bei der Zubereitung ordentlich rumsauen und rummatschen. Die perfekte Kombi für eure Kinder, ich sag es euch!

No bake Schoko Crossie Torte mit Kompott 1Die Fruchtfüllung habe ich übrigens aus meinem zuckerfreien Erdbeer-Rhabarber-Kompott gemacht. Falls ihr das Kompott noch nicht nachgemacht haben solltet holt das unbedingt nochmal nach, das Rezept dazu könnt ihr hier gerne nochmal nachlesen. Es ist wirklich lecker. 
Das Originalrezept der Torte ist mit Mascarpone, ich habe die Torte allerdings mit Frischkäse gemacht was auch wunderbar funktioniert hat. Falls ihr das aber nicht mögt könnt ihr den Frischkäse ganz einfach durch Mascarpone ersetzen. Von der Fruchtfüllung her seid ihr natürlich auch völlig frei. Verwendet das Obst oder die Marmelade, die euch am besten schmecken.

Weitere Rezepte mit meinem zuckerfreien Erdbeer-Rhabarber-Kompott:

Weitere leckere Rezepte sind schon in Arbeit und folgen in kürze.

No bake Schoko Crossie Torte mit Kompott

Kaffee & Kuchen Sommertorte
von Sabrina Portionen: 8 Stücke
Vorbereitungszeit: 30 Minuten Gesamtzeit: 6 Stunden (Kühlzeit)

Diese oberleckere, no bake, Käse-Sahne-Erdbeer-Rhabarber-Kompott Torte mit crunchy Schoko Crossie Boden ist einfach nur der Hammer! Oben cremig und unten knusprig. Yay ♥

Zutaten

  • 250-300 g Erdbeer-Rhabarber-Kompott
  • 500 g Frischkäse
  • 500 g Schlagsahne
  • 100 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillepaste
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 100 g Cornflakes

Und so gehts

1

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und mit den Cornflakes vermengen.

2

Die Cornflakes-Schokoladen-Mischung auf den Boden einer kleinen (meine hatte 20 cm) Springform verteilen und gut festdrücken. Den Boden im Kühlschrank festwerden lassen (ca. 15 Minuten).

3

Den Frischkäse zusammen mit der Sahne, dem Puderzucker und der Vanillepaste mit einem Handrührgerät cremig schlagen.

4

Die Hälte des Erdbeer-Rhabarber-Kompott mit der Hälfte der aufgeschlagenen Creme vermengen und auf den Boden der Torte verteilen.

5

Das restliche Kompott auf der Creme verteilen und glatt streichen.

6

Darauf folgt dann wiederum der Rest der Frischkäse-Sahne-Creme.

7

Die Torte nun für mindestens 5 Stunden kalt stellen, besser noch über Nacht und nach belieben dekorieren.

Hinweise

Als Deko eigenen sich zum Beispiel aufgeschnittene Beeren oder Kakaopulver.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Das Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

ICH FREUE MICH AUF EINEN KOMMENTAR VON DIR