Herzhaftes

Gnocchi mit Rucola-Butter

Heute gibt es von mir eines meiner absoluten Lieblingsrezepte. Gnocchi gehören generell zu meinen Favoriten. Sie sind so unglaublich schnell und einfach zuzubereiten und dennoch so vielseitig einzusetzen.

Im Moment greife ich noch auf die gekaufte Variante der Gnocchi zurück. Ich arbeite aber daran, sie demnächst selbst herzustellen. Ich muss nämlich gestehen, dass ich mich bereits an einem Versuch, sie selbst herzustellen, gewagt habe. Leider bin ich wirklich kläglich gescheitert. Geschmacklich waren sie zwar wirklich gut, doch vom Aussehen bzw. der Konsistenz her waren sie eher so naja…

Aber wie sagt man so schön? Übung macht ja bekanntlich den Meister. Heute gibt es deshalb ein Rezept mit der gekauften Variante. Solltet ihr Gnocchi schon mal selbst hergestellt haben, dann gebt mit gerne alle eure Tipps! 🙂 Ihr könnt das Rezept dann selbstverständlich abwandeln und durch eure selbstgemachten Gnocchi ersetzen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und freue mich auf euer Feedback!

Gnocchi mit Rucola-Butter

Portionen: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL ÖL
  • 1 Zitrone
  • 3 TL eingelegte Kapern
  • 500 g Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Rucola
  • Parmesan nach Belieben
  • Salz
  • Pfeffer

Und so gehts

1

Zunächst stellt ihr die Zitronen Butter her. Hierfür presst ihr den Saft aus der Zitrone und vermischt 2 EL davon mit der Butter. Anschließend presst ihr den Knoblauch und rührt diesen unter die Butter.

2

Den Rucola putzen und von eventuellen, harten Stängeln befreien.

3

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin für ca. 5 Minuten goldig anbraten.

4

Rucola, Butter, Kapern und den restlichen Zitronensaft hinzufügen und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Nach Belieben mit Parmesankäse bestreuen.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Das Könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

ICH FREUE MICH AUF EINEN KOMMENTAR VON DIR